Wirtschaft atmedia
08/19/2009

Effektloser Werbedruck

de // Werbedruck alleine ist kein Erfolgsparameter für InGame-Advertising. Die richtige Platzierung und die Inhaltsgestaltung sind ebenfalls Einflussfaktoren für effektive Werbung in Spielen.

Platzierung stimuliert Erinnerungsleistung

Das sind die verallgemeinerten Ergebnisse einer an der Hochschule Offenburg gemeinsam mit 11 Prozent Communications angestellten auf einer Eyetracking-Analyse basierenden Studie. Zu den erhobenen Detailergebnissen gehört, dass Produktwerbung in eGames nicht funktioniert und Marken von InGame-Kampagnen profitieren. Wobei dieser Erfolg von der jeweiligen Platzierung abhängt und davon die Erinnerungsleistung der Rezipienten maßgeblich beeinflusst ist.

11 Prozent Communications/Eyetracking-Analyse der Werbewirkung in Spielen, Spielverhalten, Trendentwicklungen (Studie)