Wirtschaft atmedia
12/18/2009

DST erhöht Facebook-Anteil

int // Digital Sky Technologies (DST) investiert nochmals in Facebook. Das russische Unternehmen erhöht den bisherigen Anteil von rund zwei auf fünf Prozent aus.

DST investiert

Das diesjährig Gesamtinvestment von DST beläuft sich, so wird kolportiert, auf rund 400 Millionen US-Dollar. Es liegen jedoch keine Bestätigungen seitens DST oder Facebook dazu vor. Die Information stammt von der russischen Tageszeitung Kommersant. Verbrieft dagegen ist das DST-Investment in Zynga. Der Social Game-Provider erhält von DST und weiteren Investoren 180 Millionen US-Dollar frisches Kapital.

The Moscow Times Zynga.comBloomberg.comSilicon Alley Insider
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.