© RTL

RTL
06/12/2015

Dschungelshow: Brigitte Nielsen und Mausi Lugner sind dabei

Die Sommerausgabe des Dschungelcamps, "Ich bin ein Star - Lasst mich wieder rein!", wird konkreter: Großstadtdschungel und 27 alte Bekannte.

Für die Sommerausgabe der RTL-Show "Ich bin ein Star ..." tauschte der Sender den zweiten Teil des Titels nicht nur auf "Lasst mich wieder rein!", sondern auch die australische "Wildnis" gegen den Großstadtdschungel. Mit dabei sind 27 ehemalige Kandidaten, die anlässlich des zehnjährigen Showjubiläums im Jänner um den Wiedereinzug eines Promis ins Dschungelcamp 2016 kämpfen, wie RTL schreibt. Laut Bild-Zeitung auch Mausi Lugner.

Auch die ersten Namen sind mittlerweile bekannt. Und diese können sich für Dschungelcamp-Verhältnisse sehen lassen. Denn darunter finden sich auch Dschungelkönige wie Brigitte Nielsen und Costa Cordalis. Sarah Knappik, das etwas anstrengende "Model", macht ebenfalls mit. Ob Michaela Schäfer in der Großstadt wieder so viel Haut zeigt wie in Down Under, wird sich zeigen. Walter Freiwald ist übrigens auch wieder dabei.

Kein Dschungelcamp ohne Dr. Bob. Der heimliche Star der Sendung ist auch in der Stadt mit dabei, genauso wie Sonja Zietlow und Daniel Hartwich, die durch die neunteilige Sendung führen werden. Gestartet wird damit am 31. Juli, das Finale findet am 8. August 2015 ab 20.15 Uhr statt.

Konzept

In den neun Liveshows sollen laut Informationen von RTL jeweils drei Kandidaten aus einer Staffel (1. Folge: drei Kandidaten aus der 1. Staffel, 2. Folge: drei Kandidaten aus der 2. Staffel, ...) gegeneinander antreten. In "aufregenden Missionen", wie es im PR-Sprech heißt, müssen die Teilnehmer als Team unterschiedliche Aufgaben in verschiedenen deutschen Städten bestehen. Zusätzlich müssen sie sich auch vor einem Live-Publikum im Studio beweisen.

Wie beim Original stimmen auch bei der Sommerausgabe die Zuseher per Televoting ab, wer schlussendlich noch einmal in das Camp nach Australien darf.

Die bisher fixierten (laut Bild) Kandidaten im Überblick

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.