KI.KA-Logo 2012 - dmcgroup
Wirtschaft atmedia
03/26/2012

dmcgroup redesignt Ki.Ka

de, at, chDas öffentlich-rechtliche Kinderprogramm Ki.Ka hat sich zum Jugendlichen gemausert und ist 15 Jahre on Air. Darum hatte das alte Corporate- und On-Air-Design sowie das Logo ausgedient. Das neue, auf die optischen Wahrnehmungsbedürfnisse abgestimmte Design realisiert die dmcgroup.

Als "Verschmelzung der realen Welt mit einer außergewöhnlichen, spielerischen, surrealen, phantastischen Welt" beschreibt die Agentur die vorliegende Gestaltungsarbeit, die unter jüngeren und älteren Kindern gleichermaßen ihre Wirkung erzielen soll.

Eine Schlüsselrolle kommt der Ki.Ka-Logo-Gestaltung zu, da es seinen Rolle im Alltagsleben zu erfüllen hat. Es gilt das Logo zum Leben zu erwecken, kündigt dmcgroup-Geschäftsführer Walter Puschacher an. Das Audio-Logo deckt die Zielgruppen-Breite des Senders von Vorschul-Kindern bis zu den Preteens ab.

atmedia.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.