©atmedia.at Max Kiefhaber: AdLink Round Table 2008 Wien, Klaus Bitschi - ATV
Wirtschaft atmedia
11/25/2010

Die Marke Opel verstanden

deDas hat Scholz & Friends, wie Michael Hartwig, Executive Director Brand Marketing Opel/Vauxhall, den Agenturwechsel kommentiert. Die Agentur hat, wie er hinzufügt, "auf Basis einer klaren strategischen Fokussierung über alle Kanäle und Fahrzeuge-Linien hinweg eine Vielfalt von Marketing-Ideen entwickelt, die sich zu einem neuen und starken Marken-Auftritt addieren".

Scholz & Friends ist seit 24. November europaweite Lead-Agentur der Auto-Marke und in Deutschland für die Markenkommunikation des gesamten Pkw-Bereichs verantwortlich. Die Zusammenarbeit startet im Jänner 2011 und umfasst nur die klassische Kommunikation. Die digitale Kommunikation ist davon ausgeklammert.

Für das mehrstufige Auswahlverfahren screente Opel europaweit 40 Agenturen. Sechs Agenturen - Etathalter McCann, Scholz & Friends, 180 Amsterdam, Kolle Rebbe, DLKW/Lowe und ein weiteres nicht näher definiertes Team - gingen in den Pitch. McCann konnte den Auftrag nicht verteidigen. Bei McCann in Frankfurt waren bis zu 70 Mitarbeiter mit der Betreuung von Opel beschäftigt.

Mehr: Scholz & Friends
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.