Wirtschaft atmedia
12/29/2008

Der Schlagzeilen-Mann

de // Bernd Kundrun legte am 24. Dezember mit sofortiger Wirkung sein Vorstandsmandat in der Bertelsmann AG nieder. Der Bertelsmann-Aufsichtsrat "nimmt die persönliche Entscheidung Kundruns zur Kenntnis und wird sich zu gegebener Zeit weiter äußern", heißt es dazu in Gütersloh. Währenddessen brodelt die Gerüchteküche. Die Luft zwischen Kundrun und Bertelsmann-Chef Hartmut Ostrowski dürfte ziemlich dick sein. So geht es um seit zwei Jahren seitens Bertelsmann nicht zur Verfügung gestellte Investitionsmittel für Gruner + Jahr, um die Dissonanzen rund um die Ablöse von Spiegel-Geschäftsführer Mario Franck, die interne Kommunikations Kundruns im Zuge der Bekanntgabe des Gruner + Jahr-Sparprogramms sowie dessen versuchten Absprung an die Spitze der ProSieben Sat.1 Media AG. Ostrowski scheint die Stillosigkeit Kundruns zu verärgern.

Die Auseinandersetzung wird seitens Gruner + Jahr verschärft. Das Hamburger Medienhaus bereitet eine Klagen gegen Bertelsmann wegen Verstösse gegen interen Wettbewerbsregeln vor.

29. Dezember: Süddeutsche Zeitung, Seite 26; Handelsblatt, Seite 17; 27. Dezember: Die Welt, Seite 11; Bild, Seite 2; Frankfurter Allgemeine Zeitung, Seite 17; Süddeutsche Zeitung, Seite 19; Kurier, 25. Dezember, Seite 10Bertelsmann AG
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.