Udo Lackner, Geschäftsführer Lackner Mediasystems/Lackner Mediasystems
Wirtschaft atmedia
02/17/2009

Der absolute Durchbruch

at // Udo Lackner, Geschäftsführer von Lackner Mediasystems ist überzeugt, dass 2010 das Jahr des Durchbruchs für Digital Signage sein wird. Er stützt sich dabei auf zehn Trends:

  1. Die Zeit ist reif für innovativen Content
  2. Agenturen erkennen das Potenzial von Digital Signage
  3. Mehr Budget für Multimedia am Point of Sale
  4. Cross-mediale Nutzung bringt maximale Profitabilität
  5. Automatisch generierter Content wird zur treibenden Kraft
  6. Dramatischer Cost Down bei Technologie - Netzwerke werden profitabel
  7. New Media Dienstleister: Fullservice überzeugt
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.