Wirtschaft atmedia
11/18/2008

Das bessere Internet-Fernsehen

int // YouTube, Microsoft, Hulu und Zattoo sowie regionale Anbieter mischen im Geschäft um den Online-TV-Markt mit. Hulu mit der News Corp. und NBC Universal im Hintergrund macht YouTube in den USA bereits das Leben schwer. "YouTube befindet sich in einer sehr schwierigen Situation", zitiert die Financial Times Arash Amel. Der Analyst von Screen Digest klassifizerit den YouTube-Content "großteils für wertlos und illegal". Aus diesem Grund und auch um die Reichweite zu monetarisieren braucht YouTube Hollywood. Microsoft ist mit MSN Movies jetzt in den Ring gestiegen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.