Jack Klues, emiriterter CEO VivaKi, ist Präsident der Media Lions-Jury. (c: campaignlive.co.uk)
Wirtschaft atmedia
03/27/2013

Cannes Festival ändert Media-Bewertung

intDie Einreichungen zum Cannes Lions 2013-Wettbewerb in der Kategorie Media durchlaufen einen zweistufigen Bewertungsprozess. Nach einer Vorauswahl und einem Jury-internen Shortlisting werden aus den so analysierten Nominierten die Sieger gekürt. Dazu wird auch die Jury geteilt. Die Vorauswahl erfolgt in acht Untergruppen zu jeweils fünf Juroren über drei Tage hinweg. Ein Jury-Mitglied aus diesen acht Gruppen also acht Juroren entscheiden dann über die diesjährigen Media-Lions.

Die Entscheidungen in diesem Wettbewerb sind grundsätzlich nach folgenden Faktoren gewichtet: 35 Prozent für Verständnis, Strategie und Idee; 30 Prozent für die erfolgte Ausführung und 35 Prozent für Ergebnisse und Effektivität.

In allen Bewertungsstufen zählen Stimmen eines Jurors für die Beiträge des Unternehmens oder des Marktes die sie oder er vertritt, nicht.

Keinen Grand Prix können Beiträge in den Kategorien Wohltätigkeitsorganisationen und öffentliche Dienstleistungen gewinnen. Für die beste Arbeit dieser Kategorien gibt es den Grand Prix for Good.

Die Jury besteht zum jetzigen Zeitpunkt Ende März 2013 aus folgenden Mitgliedern:

  • Jack Klues - bis Ende 2012 CEO und derzeit Berater von VivaKi - Jury-Präsident;
  • Cheuk Chiang - OMG - CEO Asia Pacific;
  • Dominique Delport - Havas Media - Chairman & CEO;
  • Richard Dunmall - Naked Communications - CEO Global;
  • Jim Elms - Initiative Worldwide - CEO;
  • Masaki Mikami - Hakuhodo-DY Media Partners - Corporate Officer;
  • Doug Ray - Carat - Global President;
  • Jim Vail - RJ Palmer - President;
  • Melanie Varley - MEC Global - Global Chief Strategy Officer;

Die Nominierung des Jurors oder der Jurorin aus Österreich ist bislang nicht erfolgt.

atmedia.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.