Wirtschaft atmedia
11/28/2013

Buschenschank.at bekommt Smartphone-Zugang

atWas östlich des Semmerings lebenden Menschen als Heuriger vertraut ist, ist Genießern und Freundinnen gepflegter Landpartien in der Steiermark, im Burgenland, in Kärnten und Slowenien als Buschenschank bekannt. Franz Paier betreibt Buschenschank.at und sorgt dafür, dass den Nutzern dieses Services weder das Angebot ausgeht noch hinter dem gestalterischen Zeitgeist zurückbleibt. Paier modernisierte die Buschenschank-Suche unlängst.

"Wir erneuerten Inhalt und Gestaltung", skizziert Paier gegenüber atmedia.at das Getane. Und was ihm noch weitaus wichtiger war, wie er erklärt: "Buschenschank.at hat jetzt durchgängig ein reponsives Webdesign." Dessen Vorteile liegen definitiv auf der Hand. Das Such- und Informationsangebot ist in den eingangs genannten Regionen mit dabei und ermöglicht Impuls-Abfragen nach verschiedenen Anbietern vor Ort.

Das es die richtige Entscheidung war, steht für Paier außer Frage. Denn bereits im vergangenen Herbst, erklärt er, kamen "mehr als 30 Prozent der Buschenschank.at-Zugriffe über Smartphones". Diese Besuche beziffert er wiederum mit derzeit "durchschnittlich 28.000 Visits pro Monat". Paier grinst und fügt hinzu: "Buschenschank.at ist wahrscheinlich die meistbesuchte Buschenschank Österreichs".

Das Informationsangebot auf dem Portal mit Suche funktioniert auf zwei Ebenen: die Darstellung und Präsentation der Gastronomie-Betriebe (mehr als 1.500, laut Paier) und ...

deren Bewertbarkeit sowie die erfolgten Bewertungen. Bis 19. November 2013 waren, wie er abschließend erklärt, 950 Betriebe von Gästen beurteilt worden und erhielten dafür Sterne oder nicht.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.