Wirtschaft atmedia
11/18/2008

Burda: Falsches Signal zur falschen Zeit

de // "Die Überlegungen der Papierhersteller um eine derart massive Verteuerung kann ich nicht nachvollziehen. Eine solche Maßnahme, die durch nichts gerechtfertig ist, wäre das falsche Signal zur falschen Zeit. Letztlich schaden sich die Papierhersteller mit einer solch unverhältnismäßigen Preiserhöhung nur selbst", kommentiert Hubert Burda in seiner Funktion als Präsident des Verbands Deutscher Zeitschriftenverleger die von der Financial Times Deutschland heute kolportierte Papierpreiserhöhung um bis zu 20 Prozent. Burda kündigt an: "Wir werden uns gegen dieses Vorhaben entschieden zur Wehr setzen."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.