Wirtschaft atmedia
07/31/2009

Breites Familienfernsehen

de // Sat.1 segelt im Gegensatz zu ProSieben in ruhigeren Fahrwasser der ProSieben Sat.1-Gruppe. Nach der turbulenten Übersiedlung von Berlin nach München macht Sat.1 primär mit seiner Fußball-Offensive und dem Moderatoren-Engagement - Franz Beckenbauer, Johannes B. Kerner, Oliver Pocher, Stefan Aust, Sabine Christiansen - auf sich aufmerksam. "Wir brauchen wieder mehr Innovation und Sat.1 mehr Relevanz", skizziert Geschäftsführer Guido Bolten die Offensive.

Bringt Farbe ins Leben

Im Interview mit der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" nennt Bolten Sat.1 "die starke Sendermarke für die moderne Familie". Der Sender habe, so der Geschäftsführer, in den letzten Monaten wieder an Profil gewonnen und gewinnt weiterhin. "Wir bieten nach wie vor breites Familienfernsehen, wollen aber zeitgemäßer sein", erläutert Bolten. Dieser Anspruch soll durch ein Redesign und den neuen Claim "Colour Your Life" unterstrichen werden.

FAZ.net (Frankfurter Allgemeine Zeitung, Seite 37)