Bekannt wurde Pilou Asbäk als Spin-Doktor Kasper Juul in der Erfolgsserie "Borgen".

© APA/TIM BRAKEMEIER

Eurovision Song Contest
02/04/2014

"Borgen"-Star moderiert Song Contest

Pilou Asbäk gibt beim Song Contest im Mai sein Debüt als TV-Gastgeber.

Das Moderatorentrio für den Eurovision Song Contest 2014 steht - und hält eine Überraschung parat: Schauspieler Pilou Asbäk, europaweit bekannt geworden durch seine Rolle des Spin-Doktors Kasper Juul in der Erfolgsserie "Borgen", wird sein Debüt als TV-Gastgeber geben. Sekundiert wird Asbäk von Nikolaj Koppel und Lise Rönne, die als Fernsehmoderatoren bereits Erfahrung haben.

Dies gab der Sender DR am Dienstag in einer Pressekonferenz in Kopenhagen bekannt. In der dänischen Hauptstadt wird der größte Musikwettbewerb der Welt von 6. bis 10. Mai unter dem Motto "Join us" über die Bühne gehen. Österreich wird dabei durch Conchita Wurst vertreten, die im zweiten Halbfinale am 8. Mai um den Einzug ins große Finale rittern wird.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.