Wirtschaft atmedia
09/15/2008

Blogger holen die Kampagnen-Hoheit

usa // Sarah Palin, republikanische Kandidatin für das US-Vizepräsidentenamt, ist, seit ihrer Präsentation eine vieldiskutierte Frau. Die heißesten Debatten lieferte sich die Internet-Community. Und dort erfolgt auch die intensivste Form der politischen Willensbildung. Die Themenführerschaft haben allerdings nicht die wahlwerbenden Parteien sondern Blogger. Am Beispiel Palin zeigt sich allmählich, dass im Web Blogger die Hoheit über politische Online-Kampagnen haben. Der Spiegel, Nr. 37, Seite 116

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.