Wirtschaft atmedia
09/17/2012

Berger verlässt für Stronach die KTZ

atHannes Berger, Prokurist und Konsulent der Kärntner Tageszeitung KTZ und der die Zeitung besitzenden BB&Partner GmbH, scheidet aus dem Unternehmen aus. Er wechselt zur Partei von Frank Stronach und wird deren ehrenamtlicher Wahlkampf-Leiter in Kärnten.

Berger ist der Vater des KTZ-Eigentümers und -Geschäftsführer Hansjörg Berger. Er sei "ohnehin schon auf dem Weg in die Pension" begründete Hannes Berger sein Ausscheiden aus der KTZ. Sein Sohn argumentiert weiters, dass "seine künftige Tätigkeit nicht in Einklang mit der Unabhängigkeit der Zeitung zu bringen ist und die Unabhängigkeit der KTZ unantastbar sei".

Siehe: Kärntner TageszeitungKleine Zeitung
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.