Zur ARTE-Sendung Bayern! ­ Im Norden 7: Luftaufnahme von Tüchersfeld in der Fränkischen Schweiz © Story House Productions GmbH Foto: BR Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tv

© © STORY HOUSE PRODUCTIONS GMBH BR/Arte

arte
08/05/2013

Die Nachbarn von oben

"Bayern": Eine vierteilige Reihe zeigt ungewöhnliche Perspektiven auf den nördlichen Nachbar.

Bayern ist vielfältig und bietet ungeahnte Perspektiven – nicht nur aus der Luft. Die vierteilige Arte-Reihe zeigt herrliche Landschaften von oben und engagierte Bayern mit Weitblick, die wissen, was sie antreibt. „Bayern!“ porträtiert eine der schönsten Regionen Europas und die Menschen, die dort leben. Ab Montag um 19:30 Uhr.

Norden

Die heutige Folge „Bayern! – Im Norden“ stellt Menschen vor, die mit Leidenschaft für ihre Überzeugung arbeiten. In Franken, am Ufer des Mains, beackert Ludwig Knoll eine Weinbergparzelle, die von anderen längst aufgegeben war. Er und seine Kollegen päppeln uralte Silvaner-Rebstöcke wieder auf und erzeugen mit viel Hingabe Wein.

Das Engagement von Ralf Arnold gilt etwas völlig anderem. Direkt unter dem Nürnberger Hauptbahnhof befindet sich einer der größten Atomschutzbunker Deutschlands mit Platz für 2500 Personen. Ralf Arnold will ihn der Öffentlichkeit als Mahnmal für den Frieden zugänglich machen. Ein zäher Kampf gegen Behörden.

Zwischen Himmel und Erde hebt sich Gerhard Launer in seiner Cessna 350 bis 4000 Meter in die Luft, die rechte Hand am Auslöser seiner in der Seitenwand des Flugzeugs installierten Kamera. Fliegen, Navigieren und Fotografieren – ein Prozess, der Blicke aus ungewohnter Perspektive bietet.

Und Melissa Speckhardt arbeitet sich durch jahrhundertealte Gebrauchsspuren auf empfindlichen Holzoberflächen und trägt die verschiedenen Schichten der Übermalungen im Markgräflichen Opernhaus in Bayreuth ab – bis das UNESCO-Weltkulturerbe in neuem Glanz erstrahlt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.