Beatrix Skias, Geschäftsführerin Kobza Integra PR. (c. steinbach dieter)
Wirtschaft atmedia
03/11/2014

Austromed weitet Kobza-Integra-Aufgaben aus

atAustromed, Interessensvertretung von Medizinprodukt-Unternehmen in Österreich, beauftragt Kobza Integra PR mit einer, laut Agentur, "langfristigen Awareness-Kampagne" für Wundversorgung und Verbandstoffe.

Die Agentur wurde auch, wie es dazu heißt, von der Austromed Branchengruppe Verbandstoffe nach Durchführung eines mehrstufigen Auswahlverfahrens beauftragt.

Im Zentrum der geplanten Bewußtmachung steht die Initiative Wund?Gesund! und deren Absichten, Heilungsprozesse von Patienten langfristig zu optimieren.

Die Agentur wird in dieser Awareness-Kampagne mit Kommunikationswerkzeugen wie "klassische Medienarbeit, aktionistische Elemente bis hin zu Online-Aktivitäten" arbeiten. Als Zielgruppen sind "die Öffentlichkeit, Medien und weitere relevante Stakeholder" definiert.

Kobza Integra PR begann ihr Umsetzungen mit der Entwicklung der Wort-Bild-Marke für die Initiative Wund?Gesund!, der Website Wund-Gesund.at und der Medialisierung.

Austromed und die Agentur arbeiten bereits seit 2011 zusammen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.