Wirtschaft atmedia
11/19/2008

Aus Vier mach Eins

de // Gruner + Jahr strukturiert seine Wirtschaftsmedien um. Ab März 2009 arbeitet eine zentrale Wirtschaftsredaktion von Hamburg aus für die Titel "Financial Times Deutschland", "Capital", "Börse Online" und "Impulse". Die Ressorts Finanz-News und Geldanlage arbeiten in Frankfurt und das Ressort Politik in Berlin. Die Standorte Köln, München und die Korrespondenten-Büros der drei Magazinredaktionen werden geschlossen. Gruner + Jahr-Vorstand Bernd Buchholz: "Wir wollen die starken Marken unseres Wirtschaftsportfolios dauerhaft und krisensicher als Qualitätsmedien führen. Mit drastischen Kostensenkungsmaßnahmen pro Einzelmarke könnten wir dieses Ziel nicht erreichen. Erhebliche Kostensenkungsmaßnahmen sind aber notwendig."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.