(c: panini)
Wirtschaft atmedia
03/25/2014

Arena Media befeuert Panini-Bilder-Sammlerei

de, atDie "Strasse" nach Rio ist für Fussball-Fans mit Bildern ihrer Helden gepflastert, die sie vorher sammeln und tauschen. In 79 Tagen wird die Fussball-Weltmeisterschaft in Brasilien angepfiffen. In dieser Zeit könnte das Panini-Sticker-Album zum Turnier, das es ab Anfang April gibt, bereits vollständig und richtig beklebt sein. Vorausgesetzt die Sammelleidenschaft, für deren Intensität Arena Media verantwortlich ist, ist entsprechend ausgeprägt.

Die italienische Panini Group, die seit 1970 diese Sticker-Alben vertreibt, vermarktet und früher beispielsweise auch zu Olympischen Winterspielen auflegte, beauftragte die zur Havas Media Group gehörende Arena Media in Deutschland und Österreich "Sammelbegeisterung, die sich durch die gesamte Bevölkerung, durch alle Altergruppen, alle Berufe zieht, zu entfachen".

Panini liefert den sammelnden Fussball-Fans nun auch Trading Cards, die zusätzliche Euphorie zum Sticker-Sammeln, -Tauschen und -Kleben auslösen soll.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.