Wirtschaft atmedia
07/03/2009

Anteilspoker

at // Das Wirtschaftsmagazin Format weiß, dass "Kronen Zeitung"-Herausgeber Hans Dichand "im Bekanntenkreis" geäußert hätte für den WAZ-50-Prozent-Anteil 120 Millionen Euro zahlen zu wollen. Die WAZ hätte vor zwei Monaten gerne um 230 Millionen Euro verkauft.

Gewinnschwund

Mittlerweile seien bei einem Stand von 200 Millionen Euro die Verhandlungen auf Eis gelegt, berichtet Format. Und von 2006 auf 2008 ist der Mediaprint-Gewinn von "35 auf 18,8 Millionen Euro" geschmolzen. Der WAZ-Gewinnanteil beträgt nur mehr zwei Millionen Euro.

Format, Nr. 27, Seite 20