Karl Amon, ORF-Hörfunkdirektor ab 1. Oktober 2010 (c: orf.at)
Wirtschaft atmedia
09/09/2010

Amon wird ORF-Hörfunkdirektor

atDer ORF-Stiftungsrat hat in seiner heutigen Sitzung, wie manchen gehofft und von anderen befürchtet, Karl Amon mit 23 Stimmen zum Hörfunkdirektor gewählt. Er übernimmt am 1. Oktober diese Funktion von Willy Mitsche, der aus gesundheitlichen Gründen diese Position zurücklegen musste.

Für Amon geht mit dieser Bestellung "ein berufliches Traumziel" in Erfüllung. Amon kehrt damit zum Radio zurück. Der ORF-TV-Chefredakteur war von 1999 bis 2007 bereits Radio-Chefredakteur. Er wird überdiese in verschiedenen Zirkeln der Branche als aussichtsreicher, nächster ORF-Generaldirektor gehandelt.

Mehr: ORF
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.