(c: studieren.at - facebook.com)
Wirtschaft atmedia
07/10/2013

Adworx vermarktet Studieren.at

atDie in Köln ansässige targroup Media erteilt Adworx das Vermarktungsmandat für Studieren.at. Das Special-Interest-Portal wendet sich an Schüler, Maturanten und all jene Menschen, die eine Entscheidung für oder gegen eine akademische Weiterbildung treffen müssen. Der Vermarkter verstärkt damit sein im Berich Bildung und Karriere gebündeltes Werbeträger-Portfolio.

Studieren.at ist, wie Milan Klesper, Geschäftsführer von target Media, erklärt, als "Studienführer" zum und durch das österreichische Hochschul-Ausbildungsangebot positioniert.

Die Leistungswerte des Angebots beziffert Adworx mit "circa 45.000 Unique Clients und rund 100.000 PageImpressions.

Der jetzt eingeschlagene Entwicklungsweg des Special-Interest-Angebots dreht sich um den weiteren und verstärkten Reichweitenaufbau. Adworx will Studieren.at künftig auch in der ÖWA Basic ausweisen.

atmedia.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.