Wirtschaft atmedia
02/03/2014

Adverserve holt Jelinek ins Team

atThomas Jelinek wechselt von Goldbach Audience zu Adverserve, um das technische Projektmanagement des Digital-Marketing-Dienstleisters zu übernehmen.

In seiner neuen Funktion verantwortet Jelinek die konzeptionelle und operative Umsetzung von Kundenprojekten.

Jelinek war im Somer 2010 von pjure isobar zu Goldbach Audience gewechselt. Für den Digital-Media-Vermarkter arbeitete er zunächst im Campaign und Traffic Management und entwickelte sich danach in das Technical Product Management und Cross Channel Marketing weiter.

Adverserve bewegt sich derzeit auf einem Dienstleistungsniveau in den Märkten und Österreich und der Schweiz, dass das Unternehmen mit der Abwicklung von "mehr als 10.000 Online-Kampagnen" und der Auslieferung "von mehr als acht Milliarden AdImpressions" und "über 300 Millionen PreRoll-Ads" beziffert.

Background: Jelinek managt Campaigns - atmedia.at
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.