Wirtschaft atmedia
06/30/2009

6,2 Millionen Euro

at // Diesen Betrag investierte bet-at-home.com im ersten Quartal dieses Jahres in Werbung. Der größte Teil dieser Ausgaben wurden in die Sponsoringaktivitäten zur Handball-Weltmeisterschaft in Kroatien und zur Nordischen Ski-Weltmeisterschaft in Liberec investiert.

Jahresüberschuss

Das zur Mangas-Gruppe gehörende Online-Gaming- und -Sportwetten-Unternehmen erwirtschaftete im ersten Quartal einen Jahresüberschuss von 1,6 Millionen Euro und verfügt, laut Eigenaussagen, über eine Eigenkapitalquote von 66 Prozent.

Weitere Infos: bet-at-home.com
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.