Wirtschaft atmedia
01/20/2009

250 Millionen Dollar für New York Times

usa // Die New York Times Company erhält von der mexikanischen Banco Inbursa und Immobiliaria Caros jeweils 125 Millionen US-Dollar zusätzliches Kapital. Mit dem Geld der beiden Unternehmen des Milliardärs Carlos Slim Helu will die Gesellschaft unter anderem Schulden abbauen. In einem ersten Schritt soll ein im Mai dieses Jahres fällig werdender Kredit zurückgezahlt werden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.