Wirtschaft atmedia
03/25/2010

18 Millionen Euro Verlust

de Den hat Gruner + Jahr in der Bilanz 2009 stehen. 2008 erwirtschaftet der Magazin-Konzern einen Gewinn von 88 Millionen Euro.

Vertriebserlöse stabiler als Werbeerlöse

Ein Defizit das sich abgezeichnet hat und im Gesamtkontext der vorliegenden Jahresbilanz etwas relativiert. Angesichts der signifikanten Werbeerlös-Rückgänge - konzernweit 19 Prozent - lukrierte Gruner + Jahr einen Jahresumsatz von 2,5 Milliarden Euro. Dieses Volumen liegt 9,4 Prozent unter jenem des Jahres 2008. Die Vertriebserlöse gingen um fünf Prozent zurück und machten 811 Millionen Euro aus. Restrukturierungs- und Kostenreduktionsmaßnahmen brachten ein Operating EBIT-Ergebnis von 203 nach 225 Millionen Euro. Gruner + Jahr sparte "weit über 200 Millionen Euro" ein.

Weiter Details: Gruner + Jahr

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.