FILES-US-INTERNET-TELECOMMUNICATION-DIRECTORS-ENVIRONMENT-SOCIAL

© APA/AFP/MIGUEL MEDINA / MIGUEL MEDINA

Wirtschaft
01/06/2021

Apple knüpft Boni für Chefs an soziale Werte und Umweltstandards

Doch die Finanzziele sollen unverändert bleiben

Der US-Konzern Apple knüpft die Jahresboni für seine Führungskräfte künftig an die Einhaltung von sozialen Werten und Umweltstandards. Diese Änderung werde bereits heuer greifen, hieß es am Dienstag in einer Unternehmensmitteilung an die US-Börsenaufsicht SEC. Manager des Konzerns sollten so motiviert werden, "hohe Standards einer wertebasierten Führung" umzusetzen - zusätzlich zu guten finanziellen Ergebnissen. Die Finanzziele blieben unverändert.

Das Unternehmen sprach von "Apple-Werten", die einzuhalten seien, etwa der Fokus auf erneuerbare Energien, Vielfalt am Arbeitsplatz und eine gute Unternehmensführung. All das werde in die Entscheidung über Bonuszahlungen einfließen - möglich seien Erhöhungen oder Absenkungen "um die zehn Prozent".

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.