Boeing bleibt vorerst obenauf bei den Auslieferungen

© APA/dpa/Arne Dedert

Flugzeugbranche
10/17/2016

Airbus: Bis 2020 mehr Auslieferungen als Boeing

Der europäische Flugzeug-Konzern hinkt dem US-Rivalen seit 2012 hinterher.

Der Flugzeugbauer Airbus will US-Konkurrenten Boeing bei den Auslieferungen 2020 wieder überholen. Das solle durch den Ausbau der Produktion des neuen Langstreckenjets A350 und des Mittelstreckenflugzeugs A320neo gelingen, kündigte der Chef der Airbus-Flugzeugsparte, Fabrice Bregier, im Gespräch mit der deutschen Tageszeitung Welt an.

Er zeigte sich zuversichtlich, heuer 50 A350 auszuliefern. Bis Ende September waren es lediglich 26. Das sei ambitioniert, aber machbar, sagte Bregier.

Die Europäer stechen Boeing bei den Aufträgen zwar seit Jahren aus, bei den Auslieferungen hinken sie jedoch seit 2012 hinterher.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.