© Reuters/MICHAEL DALDER

Textil-Rangliste
10/02/2014

Adidas bleibt Europas Krösus

In die Spitze der umsatzstärksten Textilfirmen in der EU kam Bewegung - Platz eins aber blieb gleich.

Adidas bleibt die Nummer eins: Trotz eines Umsatzrückgangs führt der Sportartikler weiter die Liste der stärksten Textilunternehmen in der Europäischen Union an, wie aus der jährlichen Rangliste der Fachzeitschrift Textilwirtschaft hervorgeht.

Mit Bekleidung erzielte Adidas im vergangenen Jahr einen Umsatz von rund 5,8 Milliarden Euro - ein Minus von 7,6 Prozent. Auch die französische Kering Group musste vor allem wegen der Tochter Puma Erlösrückgänge in Höhe von 10,1 Prozent auf 2,13 Milliarden Euro hinnehmen und rutschte dadurch von Platz fünf auf Platz neun.

Esprit rutscht ab

Ebenfalls stark verloren hat erneut Esprit: Die Modefirma verbuchte vor allem wegen eines weiteren Rückgangs der Verkaufsfläche ein Minus von 9,5 Prozent auf rund 2,35 Milliarden Euro. Esprit wanderte damit im Ranking von Platz zwei auf Platz sechs.

Neue Nummer zwei ist Burberry. Die britische Luxusmarke setzte auch 2013 ihren Wachstumskurs fort und erlöste 2,65 Milliarden Euro, ein Plus von 11,2 Prozent. Generell hatten die Luxus-Marken bei den Wachstumsraten die Nase vorn. Anbieter wie Hermés, Prada, Zegna, Versace, Karl Lagerfeld und Cucinelli verzeichneten allesamt ein zweistelliges Plus. Im laufenden Jahr ist dieser Aufwärtstrend allerdings wegen Währungsturbulenzen und einer sinkenden Nachfrage in China und Russland gebremst.

Insgesamt sei das Jahr 2013 für die europäischen Bekleidungskonzerne ein durchwachsenes Jahr gewesen, bilanzierte die Textilwirtschaft. Die Unternehmen hätten die Zurückhaltung der Käufer in Russland und der Ukraine zu spüren bekommen. Außerdem machten Discounter wie Primark und ein starker Wettbewerbsdruck durch reine Online-Händler zu schaffen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.