Wahlergebnisse Vorarlberg
09/29/2019

ÖVP in Laterns mit Zugewinnen weiter auf Platz eins

Letzte Aktualisierung: 21:18 Uhr

Die ÖVP hat in Laterns ihren Spitzenplatz verteidigt. Sie wuchs um 2,43 Prozentpunkte auf 56,21 Prozent und sicherte damit ihre Führungsposition ab. Auf Platz zwei landeten die FPÖ und die NEOS mit gleicher Stimmenanzahl, sie kamen auf je 13,07 Prozent. Für die Freiheitlichen ist dies ein deutliches Minus von 9,89 Prozentpunkten, die liberale Oppositionspartei legte um 2,19 Punkte zu. Nummer vier in Laterns wurden die Grünen, die um 4,82 Prozentpunkte auf 7,84 Prozent wuchsen und vom sechsten Platz aufrückten. Die SPÖ blieb so gut wie gleich, die Sozialdemokraten erlangten 3,92 Prozent. Für die GILT war nur der sechste Platz drin, sie kam auf 2,61 Prozent (minus 0,71 Prozentpunkte).

Erstmals am Start war der "Wandel" - er erzielte bei seiner Premiere 2,29 Prozent. Nur 0,65 Prozent erlangte die Liste JETZT - kein Erfolg für die Partei des früheren Grünen Abgeordneten Peter Pilz. Nur der letzte Platz ging sich für die KPÖ aus. Sie erhielt 0,33 Prozent bzw. 1 Stimme.

Die Wahlbeteiligung in Laterns betrug 59,31 Prozent: Von den 309 abgegebenen Stimmen waren 306 gültig. Insgesamt waren in der Vorarlberger Gemeinde 521 Personen wahlberechtigt.

Dieser Text wurde von der APA-Austria Presse Agentur auf Basis der Wahlresultate (ohne Briefwahlstimmen) automatisiert erstellt.