© Pilar Ortega / Christa Schimper

Gesund durch den Advent
12/15/2013

Gewürz-Memory

Unser Tipp heute: Lassen Sie Ihre Kinder Gewürze erraten

Ein einfaches Spiel bei dem Kinder ihre Sinne trainieren, ist das Raten von Gewürzen. Füllen Sie zunächst Nelken, Zimtstangen, Kaffeebohnen, Sternanis, Lavendel in kleine Dosen. Lassen Sie die Kinder bei geschlossenen Augen riechen und beschreiben, was ihnen dabei durch den Kopf geht. Fragen Sie, um welches Gewürz es sich handelt und für welche Weihnachtsleckerei es verwendet wird.

Für das Memory füllen Sie von der jeweiligen Gewürzsorte ein weiteres Stück in kleine Gefäße, z.B. Filmdosen. Von jedem Gewürz soll es ein Paar geben. Die Kinder bekommen die Dosen und müssen erneut bei geschlossenen Augen riechen. Den Duft sollten sie sich merken. Danach erhalten sie zwei unterschiedliche Duftgefäße und müssen schnuppern. Es stellt sich die Frage: Welcher der zwei neuen Düfte ist der gleiche wie der erste Duft? Wer die meisten Gewürz-Paare errät gewinnt!

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.