Gala: Drew Barrymore pfeift aufs Abendkleid

Jedes Jahr vergibt das Magazin "Glamour" die Women of the Year-Awards. Während sich die meisten herausputzten, ging es Drew Barrymore etwas lässiger an.

Im Kings Theater in Brooklyn wurden am Montagabend die Women of the Year-Awards vergeben. Unter den Gästen: Drew Barrymore, die keine Lust auf ein langes Abendkleid hatte - und lieber in eine locker geschnittene Hose schlüpfte. Ganz im Gegenteil zu Gigi Hadid, die einer Goldstatue ähnelte. Auch ihre Schwester Bella klotze lieber und kam in einem weißen Hingucker-Look. Model Sara Sampaio posierte in einer sexy Robe für die Fotografen. Nicole Kidman wurde von Ehemann Keith Urban begleitet und entschied sich für ein schwarzes Abendkleid mit auffälligem Dekolleté. Model Iman hatte sich den extravagantesten Look des Abends ausgesucht. Model Andreja Pejic bewies, dass zarte Pastelltöne auch an blasser Winterhaut funktionieren. Tief blicken ließ Shanina Shaik in ihrem Metallic-Minikleid. Bee Shaffer und ihre Mutter Anna Wintour in schicken Cocktailkleidern. Sängerin Zendaya setzte auf kräftiges Pink. Regisseurin Sofia Coppola versprühte mit ihrem Model Ashley Graham setzte ihre Kurven im roten Hosenanzug in Szene.
(Kurier / mz) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?