Style
02.11.2017

Victoria's Secret stellt BH um 2 Mio. Dollar vor

Der Unterwäsche-Riese hat auf Instagram einen ersten Blick auf das Luxus-Stück der kommenden Show gewährt.

Für die jährlich vom US-Unterwäschehersteller Victoria's Secret veranstaltete Fashion Show werden nicht nur die bekanntesten Supermodels gebucht, sondern auch aufwendige Outfits präsentiert, die für jede Laufstegschönheit maßgefertigt werden. Highlight jeder Präsentation: ein BH im Wert von zwei Millionen US-Dollar.

Dieses Jahr darf Model Lais Ribeiro das sündhaft teure Stück präsentieren, welches von Juwelier Mouawad angefertigt wurde. Der " Champagne Nights Fantasy Bra" wiegt satte 600 Karat und wurde nicht nur mit Diamanten, sondern auch mit gelben Saphiren und blauen Topasen versehen. Fast 350 Stunden dauerten die Arbeiten an der besonderen Unterwäsche-Kreation.

Damit, dass man sie für die Präsentation des wichtigsten Stücks der Kollektion aussuchen würde, hat die 1,80 Meter große Brasilianerin nicht gerechnet. "Ich habe noch nie in meinem Leben so viel geweint", sagte Ribeiro in einem Interview mit People. "Ich konnte es nicht glauben, als sie es mir gesagt haben." Am 20. November wird die Victoria's Secret Fashion Show in Shanghai stattfinden.