Style
30.09.2018

Star-Looks: Michelle Hunziker übertrumpft Cindy Crawford

Während der Fashion Week holen die Promis ihre besten Outfits aus dem Schrank. Und auch in Monaco gab es diese Woche einiges zu sehen.

10 slides, created on 28/Sep/2018 - 11:46:07

1/10

Bella Hadid

Nach New York, London und Mailand fand diese Woche in Paris die Modewoche statt. Mit von der Partie: Bella Hadid, die nicht nur bei zahlreichen Shows mitlief, sondern auch in diesem Jean Paul Gaultier-Kleid am Golf for Good-Event teilnahm.

Victoria Beckham

Ebenfalls in der Modemetropole unterwegs: Victoria Beckham, die natürlich eine Eigenkreation ausführte.

Blake Lively

Bei der Dior-Show saß Blake Lively in einer Kreation des französischen Modehauses in der ersten Reihe.

Kendall Jenner

Neonfarben gehören zu den wichtigsten Trends der Saison. Kendall Jenner hat mit Gelb ihren Lieblingsfarbton gefunden.

Toni Garrn

Unterdessen lud Prinz Albert in Monaco zu seinem Charity-Event zum Schutz des Ozeans statt. Unter die Gäste mischte sich Toni Garrn - ebenfalls in einem Neon-Hosenanzug.

Alessandra Ambrosio

Riesige Diamant-Ohrring gab es an Alessandra Ambrosio zu sehen, die sich den Fotografen in einem engen Glitzerkleid präsentierte.

Lady Gaga

Dieses wurde nur noch von Lady Gagas Silber-Look bei der Premiere von "A Star Is Born" in Los Angeles übertroffen.

Cindy Crawford

Modisch weniger gut lief es diese Woche für Cindy Crawford. Das grüne Versace-Kleid, das das Model zu den Green Fashion Awards trug, sah leider mehr nach Bad-Taste-Party als High Fashion aus.

Michelle Hunziker

Viel stilsicherer, weil dezenter, sah dagegen Michelle Hunziker in ihrer schwarzen Abendrobe aus.

Sarah Jessica Parker

Hingucker war auch Sarah Jessica Parker, die im roten Statement-Kleid die Ballett Fall Fashion Gala in New York besuchte.