Style
25.08.2018

Star-Looks der Woche: J.Lo auf modischen Abwegen

Bei den Video Music Awards gab es viele bunte Vögel zu sehen. In Hollywood ging es vergleichsweise langweilig zu.

8 slides, created on 22/Aug/2018 - 14:15:21

1/10

Kim Kardashian

Kim Kardashian scheint ihren ganzen mit Nude-Kreationen gefüllten Kleiderschrank ausgemistet zu haben, und nur noch Neonfarben tragen zu wollen. Wem's gefällt...

Jennifer Lopez

Mal was ganz Neues gab es diese Woche auch an Jennifer Lopez zu sehen. Die Sängerin feierte bei der Video Music Awards-Afterparty in einem für sie ungewöhnlich extravaganten Versace-Print-Look.

Kylie Jenner

Mehr Geschmack bewies Kylie Jenner, die auf dem pinkfarbenen Teppich der VMAs in einem eleganten Blazerkleid posierte.

Madonna

An ihr hätte sich auch Madonna ein Scheibchen abschneiden können. Die 60-Jährige behängte sich mit so viel Schmuck, dass sie kaum wiederzuerkennen war.

Karolina Kurkova

Nach Herausputzen stand währenddessen Karolina Kurkova nicht der Sinn. Das Topmodel wurde beim Spaziergang in New York in Jogginghosen, einem übergroßen Pullover und in lässigen Sneakers abgelichtet.

Jennifer Garner

Viel zu feiern gab es diese Woche für Jennifer Garner. Die Schauspielerin erhielt ihren Stern auf dem Walk of Fame. Zur Feier trug die 46-Jährige ein dunkelblaues Kleid von Roland Mouret - welches übrigens schon Meghan Markle in Grau ausführte

Blake Lively

Hot or not? An diesem Outfit von Blake Lively schieden sich diese Woche die Geister. Die Knöpfe spannten am Overall und die Spitzenbluse ließ den Look ein wenig altbacken aussehen.

Ellen Pompeo

Was zieht man an, wenn ein Abendessen in einem der hippsten Restaurants in Hollywood ansteht? Fast schon fad sah Ellen Pompeo beim Verlassen von Craig's aus. Die karierte Hose zur schwarzen Bluse sah mehr nach Büro als Freizeitvergnügen aus.

Angelina Jolie

In Los Angeles ließ sich Angelina Jolie mal wieder blicken. Zum Shopping-Trip mit ihren Kindern schlüpfte die Schauspielerin in ein schwarzes luftiges Kleid und kombinierte dazu nudefarbene Pumps. Modische Wagnisse geht die 43-Jährige keine ein.

Heidi Klum

Ein bisschen zu gut meinte es Heidi Klum mit ihrem Look für das Screening Event ihrer neuen "America's Got Talent"-Staffel. Glitzerkleid und Overknee-Stiefel? Schön und gut. Aber in Kombination mit sehr starkem Make-up und toupierten Haaren ein Flop.