Madonna designt jetzt Schuhe

Die "Truth or Dare"-Kollektion für Frauen zwischen 27 und 50 Jahren soll ab Herbst erhältlich sein - und später auch Kleidung Wäsche umfassen.

Popstar Madonna (53) will ihre erste Schuhkollektion auf den Markt bringen. Wie das US-Branchenblatt Hollywood Reporter berichtet, sollen die über 60 Modelle ihres "Truth or Dare"-Sortiments ab Herbst erhältlich sein. Unterstützt wird Madonna von ihrer langjährigen Stylistin und Kostümdesignerin Arianne Phillips (48). Die geplante Kollektion, die später auch Kleidung und Wäsche umfassen  soll, sei auf Kundinnen im Alter von 27 bis 50 Jahren zugeschnitten. Im  Jahr 2010 hatte Madonna mit ihrer ältesten Tochter Lourdes die  Kollektion "Material Girl" herausgebracht, die auf Teenager und junge  Frauen abzielte. Das Gesicht der Linie war ab 2011 Kelly Osbourne, die Tochter von Rockmusiker Ozzy Osbourne. Die ehemalige Punk-Göre wurde in den vergangenen Jahren zum wahren It-Girl und ... ... löste "Gossip Girl"-Darstellerin Taylor Momsen als "Material Girl" ab. Die Linie von Pop-Queen Madonna und ihrer Teenager Tochter Lourdes war erstmals im August 2010 bei der amerikanischen Kaufhauskette Macy`s erhältlich. Als Inspiration soll der Künstlerin der Stil ihrer 13-jährigen Tochter gedient haben - doch ... ... ist diese nicht ganz Madonna?
Im Bild: Lourdes ganz links. Tatsächlich wirkt der Modestil der jungen Dame ganz wie jener ihrer Frau Mama in den 80ern. Also ist es wohl kein Zufall, dass die Modelinie den gleichen Titel wie Madonnas Nummer 1 Hit "Material Girl" aus dem Jahr 1985 trägt.
Im Bild: Madonna in den 80er-Jahren. Die erste Kollektion bestand unter anderem aus bunten Kleidern, ... ... Plus-Size-Jacken, Bustier-Tops, Slim-Fit-Jeans und ... ... rockiger Mode für den Abend. Und alles natürlich im Stil der 80er-Jahre. "Ich mag es, wie Lola (Lourdes, Anm.) sich kleidet und diese Linie ist ein Fortsatz ihres Geschmacks",    beschreibt die "Queen of Pop" ihre Modelinie. Die nicht nur   Kleidung,  sondern auch Schuhe, Handtaschen und Accessoires enthält.
(KURIER.at, apa) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?