Lack, Leder und Uniform: Mode mit Sexappeal

Vom Bubikragen bis zur Lederhose - klingt braver als es ist, denn sexy Mode steht jetzt wieder ganz oben auf der Trendliste.

Kate Moss lebt es und Marc Jacobs hat es für Louis Vuitton entworfen - Sexappeal. Erotik- und Fetischmode zählen derzeit zu den stärksten Trends. Mit knappen Höschen, Fell, Leder und ... ... Uniform-Details sorgt Frau diesen Herbst für besonders viel Aufsehen. Sie spielt mit ihren Reizen unter transparenten Stoffen und ... ... schlüpft in die Rolle von Dienstmädchen und Co. Eines der wichtigsten Elemente für die "Kunst der Verführung" ist das Lederkleid, von Talbot Runhof bei Popp & Kretschmer. Sexy verrucht sind Schnürstiefel, gesehen bei Stiefelkönig. Sollten Sie keine Bluse mit Bubikragen finden, können Sie auch eine dementsprechende Kette anlegen. Zu finden bei Gemma Lister. Die Femme fatal tritt selbstverständlich im Bleistiftrock - am besten in Lederoptik - auf. Modell erhältlich bei Zara. Passend dazu: Transparente Bluse in Schwarz von Only. Schwarz ist eindeutig die Farbe der Verführung: Fell-Jäckchen gesehen bei Diesel. Erotisch ist auch die beliebte Lederhose, von Manuel Luciano bei Popp & Kretschmer. Modell in verführerischem Rot, gesehen bei New Yorker. Mehr Haut zeigen Sie in einer Kurzvariante. Ledershorts gesehen bei H&M. Nicht nur Schwarz kann verführerisch sein, auch helle Blusen mit Durchblick sorgen für Sexappeal. Modell von Zara. Auf Kommando: Jacke mit Uniform-Details gesehen bei New Yorker. Sexy: Stiefelette mit Pelzbesatz von Gucci, erhältlich bei Stiefelkönig Boutique. Dezent: Oberteil aus Leder von Topshop. Femme fatal mit schmaler Taille: Gürtel zu finden bei Zara. Strumpfhosen ade, Strümpfe hallo: Naht-Modell im Stil der 50er-Jahre gesehen bei Fogal. Eng geschnallt: Taillengürtel zu finden bei Topshop. Die wohl dezenteste Möglichkeit diesem Trend zu folgen, ist die Lederjacke. Erhältlich bei Mango. Rollenspiel: Kragen-Kette zu finden bei Topshop. Fetisch: Lederhandschuhe von Zara. Ahoi: Outfit im Uniform-Stil gesehen bei Mango.
(KURIER.at) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?