Designer-Kollaboration
11/14/2013

Isabel Marant für H&M: Die Kollektion ist da

Die Teile der französischen Designerin sind seit 14. November 2013 bei dem schwedischen Moderiesen erhältlich.

Seit heute Morgen ist es soweit: Die "Isabel Marant pour H&M"-Kollektion ist endlich in den Geschäften erhältlich. Obwohl die meisten Teile innerhalb weniger Stunden ausverkauft waren, war der Andrang im Vergleich zu vergangenen Kollaborationen, wie mit Roberto Cavalli oder Karl Lagerfeld, aber eher gering. Und das, obwohl sich Dienstagabend die Prominenz noch um die Teile zwischen rund 20 € und 300 € förmlich riss.

Die Kollektion im Überblick

hm-im-collection-presentation010.JPG

hm-im-collection-presentation006.JPG

hm-im-collection-presentation013.JPG

hm-im-party4.JPG

hm-im-party023.JPG

hm-im-performance003.JPG

6103_LB_03.jpg

6103_LB_14.jpg

6103_LB_06.jpg

6103_LB_11.jpg

6103_LB_04.jpg

6103_LB_01.jpg

6103_LB_10.jpg

6103_LB_12.jpg

6103_LB_05.jpg

6103_LB_02.jpg

Die Online-Seite des schwedischen Moderiesen war hingegen von etwa 8 Uhr bis 13:30 Uhr stillgelegt. "Du befindest dich in einer Warteschlange", lautete die Meldung beim Öffnen der Seite www.hm.com.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.