Style
19.07.2017

Geschmacksfrage: Rita Ora im 70er-Fieber

Sängerin Rita Ora zeigt sich derzeit in einem farbenfrohen Outfit nach dem anderen.

Geschmacksfrage: Rita Ora im 70er-Fieber

1/6

Fast hätte man Rita Ora dieser Tage nicht auf der Straße erkannt. Die Sängerin stylte ihre Haare zu kleinen Locken - und schmiss sich gleich in mehrere Outfits im Stil der Siebziger Jahre.

In New York ließ sich die Sängerin in einem gemusterten Entwurf von Emilio Pucci blicken. Auch bei den Schuhen blieb es auffällig.

Später ging es ins Studio, um bei der "The Morning Show" für die neue Single zu werben. Auch hier lebte sie ihre bisher unbekannte Leidenschaft für die Seventies mit Blumenmustern von Kopf bis Fuß aus.

Dieses gestreifte Kleid mit Fransen hatte der Star für die Promotour auch noch im Gepäck.

Ein wenig schlichter, aber immer noch im Retro-Look war die 26-Jährige bei Billboard zu Gast. Zum Chanel-Kleid kombinierte sie weiße Sneakers.

So kennt man Rita Ora normalerweise: In coolen, gerne mal futuristisch anmutenden Looks. Zumindest scheint sie viel Mut zum Ausprobieren neuer Looks zu haben.