Style
03.09.2018

Filmfestival: Lady Gaga setzt auf modische Extravaganz

Die Sängerin präsentierte ihren neuen Film "A Star Is Born", bei dem Bradley Cooper erstmals Regie führte.

9 slides, created on 03/Sep/2018 - 09:49:30

1/8

Lady Gaga

Den atemberaubendsten Look des vergangenen Filmfestival-Wochenendes gab es an Lady Gaga zu sehen. Für die Präsentation von "A Star Is Born" ließ sich die 32-Jährige von Valentino mit einem ausladenden Federnkleid ausstatten.

Lady Gaga

Bereits am Nachmittag begeisterte die Sängerin und Schauspielerin in einem weißen Kleid, das auch Marilyn Monroe gefallen hätte.

Irina Shayk

Bradley Cooper, der bei dem Film Regie führte, wurde von Ehefrau Irina Shayk begleitet, die auf dem roten Teppich im goldfarbenen Look von Versace erschien.

Dakota Johnson

Dakota Johnson reiste ebenfalls aus den USA an. Die Schauspielerin entschied sich für eine Couture-Kreation von Dior.

Cate Blanchett

Weniger stimmig wirkte der Giorgio Armani Privé-Look mit einem Ärmel in Gold.

Tilda Swinton

Tilda Swinton greift gerne zu Stücken, an die sich sonst nur wenige Stars herantrauen. Bestes Beispiel: Dieses rote Kleid mit auffälligem Kragen.

Barbara Palvin

Rückenfrei und mit tiefem Ausschnitt präsentierte sich Model Barbara Palvin auf dem roten Teppich. Zum Kleid mit Netz-Unterrock kombinierte sie Diamant-Kreolen und roten Lippenstift.

Dakota Johnson

Für modische Inspiration sorgten die Promis auch untertags. Dakota Johnson trug bereits einen der wichtigsten Trends der Herbst-Saison: einen karierten Hosenanzug, dazu kombinierte sie ein nudefarbenes Oberteil.