Fashion Favourites Oktober

Style-Redakteurin Christine Scharfetter stellt Ihnen jeden Monat ihre Lieblingsstücke vor. Im Oktober hat sie bereits ihre Lieblingsoutfits für den nächsten Sommer und viele weitere Must-haves gefunden.

Der Winter hat gerade erst angefangen und schon haben in London, New York, Mailand und Paris die Designer wieder ihre Sommer 2012-Kollektionen präsentiert. Style-Redakteurin Christine Scharfetter hat ihre Lieblingsteile für die nächsten warmen Tage - aber auch für den vor der Tür stehenden Herbst - bereits gefunden:

Haider Ackermann zeigte in Paris eine (für ihn typische) avantgardistische Kollektion mit orientalischen Einflüssen aus transparenten sowie seidenen Stoffen. Düstere und auffallende Farben wechseln sich hier mit Metallic-Tönen ab. Style-Redakteurin Christine Scharfetter stellt Ihnen ihre Lieblingsstücke für Oktober vor. Bei der "Exit Azubis"-Präsentation hatte es mir vor allem diese Jacke der Absolventin Stefanie Dirninger angetan. Ein lässiges Design, perfekt für laue Herbsttage. Wir dürfen uns schon jetzt auf die künftigen Kollektionen der Jungdesignerin freuen. Im Winter kann beim Make up wieder ein wenig mehr aufgetragen werden. Verführerische Smokey Eyes zaubert man im Handumdrehen mit dem "Professional Smokey Eyes Kit"-Set von Manhattan. Happy Birthday heißt es am Donnerstag auf der Fischerstiege im 1. Bezirk. Rene Schopf betreibt hier seit einem Jahr den Concept Store "White Rabbit" und bietet auf 85 Quadratmetern neben ausgewählter Mode (darunter von Mija T.Rosa, Bild) auch Möbel und Lifestyle-Accessoires an. "Mit meinen auserwählten Stücken möchte ich Menschen bereichern, die Wert auf Qualität und Design legen - und das zu einem fairen Preis", so Schopf. Seit Anfang Oktober gibt es aber auch eine neue Anlaufstelle für Fashionistas: Handschuhdesignerin Nina Peter hat im Kärntner Durchgang 10, im 1. Bezirk, ihren ersten Flagshipstore eröffnet. Zu finden ist hier neben den kultigen Handschuhen (die Stars wie Kate Moss und Kylie Minogue tragen) auch ihre Taschenkollektion. Verrückt: Schnautzer gibt es jetzt für alle. Ketten mit Modellen aus Holz und andere handgefertigte Schmuckstücke finden Sie auf www.tattydevine.com. Neue Saison, neue Geldbörse: Klein, aber fein ist dieses Modell aus dem Hause Maison Martin Margiela, gesehen bei Park (Mondscheingasse 20, 7.Bezirk). Für alle Schuhliebhaberinnen gibt es jetzt Tixo aus dem High Heel: Der Kauf eines "Scotch High Heel Dispenser" von 3M dient auch noch dem guten Zweck, denn zehn Prozent des Erlöses gehen an die Österreichische Krebshilfe. Ein weiteres Must-have für Fashionistas gibt es von Absolut Vodka: Die Limited Edition "Absolut Mode" (in Österreich 100.000 Stück) ist seit Oktober erhältlich. Apropos Absolut Vodka: Im September wurde in Stockholm zum dritten Mal der "Absolut Art Award" vergeben. Nach Keren Cytter (2009) und Rirkrit Tiravanija (2010) ging er heuer an den albanischen Künstler Anri Sala. Salas künstlerische Ausdrucksform ist das Video, in dem er die Traditionen seines Heimatlandes mit seinem modernen Leben (zurzeit in Berlin) verbindet.
(KURIER.at) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?