Style
06.01.2018

Die schlechtesten Star-Looks der Woche

Diese Promis haben in den vergangenen Tagen kein gutes Händchen bei ihren Outfits bewiesen.

Die schlechtesten Star-Looks der Woche

1/8

Vom missglückten Leo-Look bis zu rosafarbenen Plateau-Sneakers - diese Outfits gingen daneben.

Dass man sich selbst als Milliardärin guten Geschmack nicht kaufen kann, bewies Petra Ecclestone mit diesem Look.

Selma Blair erledigte Einkäufe in Los Angeles in einem Kraut-und-Rüben-Outfit bestehend aus verschiedenen Jeansarten und Rottönen.

Nach den Feiertagen kehrte Rita Ora diese Woche nach London zurück. Eine Jeans statt der schlabbrigen Jogginghose hätte es auch getan.

Kourtney Kardashian wollte sich nur ungern von den Paparrazzi ablichten lassen. Ein unauffälligerer Jogginganzug hätte vielleicht beim Versteckspiel geholfen.

Direkt aus dem modischen Horror-Kabinett kamen die Schuhe von Ariel Winter.

Als ob sie gerade aus dem Bett gerollt wäre, sah Hillary Duff aus.

Und Paris Hilton genoß den Skiurlaub in einer grenzwertigen Gold-Jacke.