5 Styling-Tricks einer Französin

Kaum einer verkörpert den Look der Französinnen so wie die Schauspielerin Clémence Poésy. Was man sich von ihrem Gespür für Mode abschauen kann.

Wem der Stil der Französinnen gefällt, sollte Clémence Poesy künftig unbedingt auf dem Schirm haben. Diese Mode-Tricks haben einen großen Effekt – und sind dennoch einfach umzusetzen. Trick 1: Bluse zur Hälfte in den Bund stecken. Um der Kombination aus luxuriöser Jacke und schlichter Hose einen Hauch Coolness zu verleihen, lässt die Schauspielerin die Hälfte ihres Oberteils lässig aus der Hose hängen. Trick 2: Frieren kommt für das Model nicht infrage. Poésy kombiniert am roten Teppich einfach Blazer zu ihren Abendkleidern – und kreiert damit einen coolen Stilmix. Trick 3: Wenn das Kleid besonders auffällig ist, legt die Französin nicht auch noch mit einem auffälligen Beauty-Look nach. Ein lässiger Pferdeschwanz und wenig Make-up lassen das Outfit nicht zu bemüht wirken. Trick 4: Die 34-Jährige weiß, wie man mit Statement-Details arbeitet. Einen schlichten Look wie diesen wertet sie mit einer Tasche im Schlangenleder-Look auf. Weiteres Extra: Die Ärmel sind bewusst überlang gewählt. Trick 5: Clémence Poésy beweist, dass ein feminines Outfit nicht immer figurbetont sein muss. Ihr Geheimnis: Der weite Blazer betont dennoch die Taille und die ausgestellten Hosen werden mit High Heels gestylt.
(Kurier / mz) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?