Style
12/11/2018

British Fashion Awards: Tops und Flops vom roten Teppich

In London wurden Montagabend Größen der Modebranche geehrt. Mit dabei: Kate Moss, Kaia Gerber und Penelope Cruz.

Kate Moss

Kräftige Farben gibt es an Kate Moss eher selten zu sehen. Für die Fashion Awards entschied sich das Model für ein grünes Kleid mit passenden Schuhen. 

Doutzen Kroes

Viel Transparenz und Rüschen gab es an Doutzen Kroes zu sehen. Leider war der Schnitt nicht sehr vorteilhaft.

Carey Mulligan

Ebenfalls mit Polka Dots versehen war das hochgeschlossene Kleid mit kleiner Schleppe von Carey Mulligan.

Bianca Brandolini D'Adda

Was tun, wenn das schlichte Kleid für solch ein Event ein wenig zu schlicht ist? Im Falle von Model Bianca Brandolini d'Adda ein luxuriöses Diamant-Collier dazu kombinieren.

Josephine Skriver

Die Fashion Awards mit der extravaganten MET-Gala verwechselt hatte wohl Josephine Skriver. Zu viel Spitze, zu viel Tüll...

Eva Herzigova

Eva Herzigova blieb hingegen ihrem Stil treu. Zum fließenden Abendkleid kombinierte das Model eine Statement-Kette.

Winnie Harlow

Zu den Hinguckern des Abends gehörte Winnie Harlow, die im halbtransparenten Kleid mit Federn zur Preisverleihung erschien.

Rosie Huntington-Whiteley

Alleine wäre das Abendkleid im Schuppenlook von Rosie Huntington-Whiteley etwas fad gewesen. Der bodenlange Mantel, den das Model lässig über die Schultern legte, sorgte jedoch für einen stylishen Akzent.

Poppy Delevingne

Wie aus den Sechzigerjahren entsprungen sah Poppy Delevingne aus.

Penelope Cruz

Penelope Cruz wurde wie immer von Chanel ausgestattet. Nur beim Posieren tat sich die Schauspielerin mit der Bauchtasche schwer.

Uma Thurman

Zum schwarzen Kleid mit Statement-Schultern griff Uma Thurman.

Lara Stone

Mit ihren Reizen geizte Lara Stone definitiv nicht.

David und Victoria Beckham

Schick wie immer: David und Victoria Beckham in minimalistischen Looks.

Kendall Jenner

Das gewagteste Outfit des Abends gab es an Kendall Jenner zu sehen.

Rita Ora

Rita Ora entschied sich nicht für das typische Abendkleid, sondern für einen Prada-Look mit Logo-Kniestrümpfen.

Alexa Chung

Bieder mutete Alexa Chungs gelbes Samtkleid an.

Alek Wek

Model Alek Wek wurde für diesen Abend von Modemacherin Emila Wickstead mit einem Minikleid mit cooler XL-Schleife ausgestatte.

Kaia Gerber

Im schimmernden Kleid mit Cutouts holte sich Kaia Gerber ihren Preis als "Model of the Year" ab.

Cindy Crawford

Mama Cindy Crawford gab sich deutlich in Schwarz deutlich bedeckter.