Avantgardistisch: Der Look von Jared Leto

Vom Irokesenschnitt bis zum Rock - der Schauspieler und Sänger Jared Leto liebt es mit Mode zu experimentieren. Jetzt wurde er von GQ als "Mann des Jahres 2011" geehrt.

Er ist Trendsetter mit einem starken Hang zum Avantgardistischen: Jared Leto ist nicht nur im Bereich Mode experimentierfreudig, auch seine Frisuren wechselt er, wie andere ihre Unterwäsche. Jetzt wurde der 39-jährige Schauspieler und Musiker bei der "GQ - Männer des Jahres 2011"-Gala in Berlin in der Kategorie "Mode" geehrt. Leto's Stil im Überblick ... Markenzeichen Nummer 1: Auffallen um jeden Preis! Ob nun durch Farbakzente, ... ... oder nackte Haut. Markenzeichen Nummer 2: Die Rock Attitüde! Als Sänger und Gitarist der Band "30 Seconds to Mars" vertritt Leto sein Rocker-Image gekonnt mit entsprechenden Accessoires, Details und ... ... viel Schwarz. Markenzeichen Nummer 3: Probiere ständig Neues! Auch Röcke finden sich im Kleiderschrank des 39-Jährigen wieder. Markenzeichen Nummer 4: Die Sonnenbrille! Ein Rocker versteckt natürlich seine Augenringe ... Aber Leto trug nicht immer Brille, vor ein paar Jahren noch war es Eyeliner und hin und wieder auch ein wenig Lippenstift. Markenzeichen Nummer 5: Die Lederhandschuhe! Jared Leto sie bei jeder Wetterlage in allen nur erdenklichen Farben und Formen. So kam der "Mode Mann des Jahres 2011" am Wochenende in einer eleganten Schwarz-Rot-Kombination, schwarze Lederhandschuhe sorgten für den perfekten Stilbruch. Und die neue Frisur saß! Apropos Frisur: Hier hat der Schauspieler und Sänger mittlerweile auch schon sämtliche Trends hinter sich. Ob die aktuelle Sturmfrisur, Undercut im Punk-Stil, ... ... Dip-Dye Hair (die Haarspitzen in einem anderen Farbton, als das Haupthaar), ... ... blondierter Irokesenschnitt oder ... ... den Haarkamm in Pink gefärbt.
(KURIER.at) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?