freizeit Mode & Beauty
11/25/2019

American Music Awards: Mode-Schreck lass nach

Christina Aguilera und Heidi Klum waren nur einige der gewagt gekleideten Gäste bei der Preisverleihung.

Christina Aguilera

Christina, bist du es? Kaum zu erkennen unter ihrem weißen Look mit XL-Schultern und Kopfschleier war die Popsängerin bei der Verleihung der AMAs.

Halsey

Tief in den Farbtopf griff Kollegin Halsey, die zu allem Rüschen-Übel auch noch die Augen in allen Nuancen des Regenbogens anmalen ließ.

Dua Lipa

Vergleichsweise dezent der Auftritt von Dua Lipa in Pink.

Carrie Underwood

Dass Pailletten auch sehr edel wirken können, bewies Carrie Underwood.

Tyra Banks

Das Oberteil hatte Tyra Banks leider Zuhause vergessen.

Kelly Osbourne

Hätte sie sich mal ein Beispiel an Kelly Osbourne genommen. Diese bewies in dunklegrünem Samt Stil.

Taylor Swift

Taylor Swift zeigte in Overknee-Stiefeln und Glitzer-Fummel einen Hauch Bein.

Heidi Klum

Und Heidi Klum tat das, was sie ihrer Meinung nach am besten kann: Nicht mit Reizen geizen. Ob gelungen oder nicht, sei dahingestellt.

Jamie Lee Curtis

Zu den bestangezogenen Frauen des Abends gehörte Jamie Lee Curtis, die zu dezenter Hose und einem Federn-Oberteil griff.

Ciara

Ist das ein Oberteil? Ist das eine Kette? Was Ciara genau trug, war nicht ganz klar.

Kesha

Mutig: Von Kopf bis Fuß in Versace hüllte sich Kesha.

Selena Gomez

Oben herum recht eng saß das Kleid von Selena Gomez.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.