Style
01.12.2017

Alitalia: Star-Designerin entwirft neue Uniformen

Die Mitarbeiter der italienischen Fluglinie werden künftig in Mode von Alberta Ferretti arbeiten.

Die krisengeschüttelte Alitalia, die auf der Suche nach einem Käufer ist, will attraktiver werden. So ist die italienische Modemacherin Alberta Ferretti mit dem Entwurf neuer Uniformen beauftragt worden, teilte die Airline mit. Auf Eleganz und praktischen Stil will Ferretti bei der Kreation der neuen Uniformen der Flugbegleiter setzen.

Dabei will sie Spekulationen zufolge auf die traditionelle Farbe Grün der Airline setzen. Vor eineinhalb Jahren hatte der Mailänder Designer Ettore Bilotta bordeauxrote Uniformen eingeführt, die jedoch viel Kritik geerntet hatten. Vor allem die grünen Strumpfhosen der Uniform waren stark kritisiert worden.

Drei Unternehmen sind im Rennen um die Alitalia. Gute Chancen werden der AUA-Mutter Lufthansa eingeräumt. Die italienische Regierung verhandelt auch mit BAWAG-Großaktionär Cerberus und mit Easyjet.