© APA/AFP/ROBYN BECK

Stars
08/03/2021

Wie Reese Witherspoon über Nacht zur reichsten Schauspielerin der Welt wurde

Witherspoon hat einen Deal abgeschlossen, dessen Volumen Brancheninsider auf rund 900 Millionen Dollar schätzen.

Oscar-Preisträgerin Reese Witherspoon (45, "Walk the Line") hat mit ihrer Firma "Hello Sunshine" ein Millionengeschäft abgeschlossen. Sie gab den Verkauf ihrer Produktionsfirma bekannt, der sie Brancheninsidern zufolge schlagartig zur reichsten Schauspielerin Hollywoods gemacht hat. Auf Instagram sprach die Schauspielerin und Produzentin am Montag von einem "großen Schritt nach vorne" bezüglich eines Deals mit der US-Investmentfirma Blackstone. 

Reese Witherspoon schließt Multi-Millionen-Deal ab

Das neue, gemeinsame Medienunternehmen werde ihr die Möglichkeit geben, noch mehr "unterhaltsame, wichtige und aufschlussreiche" Geschichten über Frauen weltweit umzusetzen.

Witherspoon hatte ihre Firma 2016 gegründet und Filme und TV-Serien wie "Big Little Lies" und "Little Fires Everywhere" produziert. Brancheninsider bezifferten das Volumen des Deals auf rund 900 Millionen Dollar, wie das Wall Street Journal berichtete. Laut Forbes soll der Deal die Schauspielerin quasi über Nacht zur reichsten Schauspielerin der Welt gemacht haben. Witherspoon selbst nannte keine Zahlen. Die Schauspielerin will in der neuen Firma im Vorstand und weiter als Produzentin mitwirken.

"Ich werde meine Mission verdoppeln, um mehr Schöpferinnen aus allen Lebensbereichen einzustellen und ihre Erfahrungen zu präsentieren", erzählte Reese Witherspoon über neue Filmprojekte im Interview mit Variety. "Dies ist ein bedeutsamer Schritt in der Welt, weil es wirklich bedeutet, dass die Geschichten von Frauen wichtig sind."

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Mit ihrer Firma "Hello Sunshin"e packte die Oscar-Gewinnerin vor allem Frauenthemen an. Im Dezember kündigte sie etwa ein gemeinsames Projekt mit Julia Roberts ("Erin Brockovich") für den Apple-Streamingdienst Apple TV an.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.