© Getty Images / Jeff Kravitz / Kontributor

Stars
02/18/2021

Wie alt diese 10 Kultstars heute wären, wenn sie noch leben würden

Amy Winehouse, Kurt Cobain und Marilyn Monroe zählten schon zu Lebzeiten zu den größten Berühmtheiten der Welt - nach ihrem Tod wurden sie zu Legenden.

Sie zählten zu den wichtigsten Film- und Musikgrößen ihrer Zeit. So unterschiedlich die folgenden Legenden auch waren - eines hatten sie alle gemein: Iht Tod löste weltweit Bestürzung aus.

So alt wären Diana, Winehouse und Monroe heute

Prinzessin Diana (1. Juli 1961 - 31. August 1997)

Am 31. August 1997 kamen die damals 36 Jahre alte Prinzessin Diana und ihr Liebhaber Dodi Al Fayed bei einem Autounfall in Paris ums Leben. Verfolgt von Paparazzi raste Dianas Chauffeur in der Unglücksnacht gegen einen Pfeiler des Pariser Alma-Tunnels. Dodi Al Fayed und der Fahrer starben noch an Unfallstelle. Lady Di wurde Stunden später im Krankenhaus für tot erklärt. Diana wäre 2021 60 Jahre alt geworden.

James Dean (8. Februar 1931 - 30. September 1955)

Der 1931 geborene und größtenteils auf einem Bauernhof im US-Bundesstaat Indiana aufgewachsene Dean wollte immer Schauspieler werden. Nach der Schule zog er zu seinem Vater nach Los Angeles, seine Mutter war zwischenzeitlich an Krebs gestorben. Dean begann, Schauspielerei zu studieren, bekam aber zunächst nur Rollen als Statist oder in Werbespots. Einige Auftritte am New Yorker Broadway verhalfen ihm schließlich zu mehr Bekanntheit. "Jenseits von Eden" änderte dann alles. Dean bekam die Hauptrolle in dem auf dem gleichnamigen Buch von John Steinbeck basierenden Film, der im April 1955 in die US-Kinos kam - und wurde schlagartig berühmt. Seit er zum 16. Geburtstag ein Motorrad geschenkt bekommen hatte, war der Schauspieler fasziniert von Geschwindigkeit, Rennen und allem, was schnell fährt. Mit einem befreundeten Rennfahrer und Automechaniker, dem Deutschen Rolf Wütherich, fuhr Dean Ende September 1955 mit seinem Porsche 550 Spyder durch Kalifornien, als ein anderes Auto ihm an einer Kreuzung die Vorfahrt nahm. Dean konnte nicht mehr bremsen und raste in den anderen Wagen. Der Schauspieler wäre heute 90 Jahre alt.

Elvis Presley (8. Jänner 1935 - 16. August 1977)

Elvis Presley, 1935 geboren in Tupelo/Mississippi, aufgewachsen in Armut, war mit Anfang 20 schon ein Star, der die Musik der 50er Jahre prägte wie kein anderer, dessen Fans bei seinen Auftritten hysterisch ausflippten und der zum Idol seiner Generation wurde. Nur 20 Jahre später schluckte er Tabletten, litt unter erheblichem Übergewicht, fühlte sich als Getriebener. Bei seinem Tod im Jahr 1977 war er ein Wrack. Was bleibt, ist seine Musik. Nach seinem Ableben wurden bereits mehr als dreimal so viele Elvis-Platten verkauft wie zuvor. Sein Vermögen war mit fünf Millionen Dollar eher überschaubar, seine Nachlassverwalter bekommen jedes Jahr ein Vielfaches davon - das Geschäft mit Elvis läuft. Presley hätte heuter seinen 86. Geburststag gefeiert.

Kurt Cobain (20. Februar 1967 - 5. April 1994)

Kurt Cobain hat als Frontmann der Band Nirvana Musikgeschichte geschrieben und mit dem Grunge ein neues Musikgenre begründet. Dieser Grunge (deutsch: Schmutz), eine Art aggressiver aber melodiöser Punk, wurde Anfang der 90er Jahre zum Soundtrack einer ganzen Generation. Der Ruhm aber war wohl zu viel für den aus zerrütteten Familienverhältnissen stammenden, schwer drogenabhängigen Cobain, der in seinem Abschiedsbrief unter anderem schrieb, er wolle seinen Fans nicht länger etwas vorgaukeln, sie nicht abkassieren. Am 5. April 1994 nahm er sich in Seattle das Leben. Heute wäre er 53 Jahre alt.

Freddie Mercury (5. September 1946 - 24. November 1991)

Der mittellose Londoner Grafikstudent Farrokh Bulsara meinte Ende der 60er Jahre selbstbewusst: "Ich werde kein Star, ich werde eine Legende sein!" Sprachs, nannte sich fortan Freddie Mercury und behielt mit seiner Ansage schlussendlich recht, auch wenn ihn sein Ruhm und exaltierter Lebensstil frühzeitig unter die Erde bringen sollten. Mercury wäre heute 74 Jahre alt - er starb 1991 er in seinem Luxusdomizil in London an den Folgen einer Aids-Erkrankung.

Heath Ledger (4. April 1979 - 22. Jänner 2008)

Hollywoodstar Ledger war am 22. Jänner 2008 tot in seiner Wohnung in New York gefunden worden. Der Australier war nach seiner Rolle in dem Film "Brokeback Mountain" für einen Oscar nominiert worden. Er starb 28-jährig an einer Überdosis verschreibungspflichtiger Medikamente. Der Schauspieler wäre heute 41.

John Lennon (9. Oktober 1940 - 8. Dezember 1980)

Lennon würde heute seinen 81. Geburtstag feiern. Wie ein Lauffeuer geht die Nachricht seiner Ermordung 1980 um die Welt. Der Ex-Beatle war vor seiner New Yorker Wohnung erschossen worden.

Amy Winehouse (14. September 1983 - 23. Juli 2011)

Winehouse war am 23. Juli 2011 im Alter von 27 Jahren tot in ihrer Wohnung aufgefunden worden. Sie wies zum Todeszeitpunkt mehr als vier Promille Alkohol im Blut auf. Die Grammy-Preisträgerin, die mit Soul-Hits wie "Rehab" und "Back to Black" große Erfolge feierte war, war jahrelang drogen- und alkoholsüchtig gewesen. Heute wäre sie 37.

Aaliyah (16. Jänner 1979 - 25. August 2001)

Die amerikanische Soulsängerin Aaliyah ist 2001 bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommen. Sie wurde nur 22 Jahre alt. Aaliyah war für ihren Hit "Try Again" für einen Grammy in der Sparte beste Rhythm-and-Blues-Sängerin nominiert worden, zudem hatte sie mit einer Schauspielkarriere begonnen: Sie gab ihr Debüt in "Romeo Must Die" und hatte Auftritte in zwei Folgen der High-Tech-Serie "The Matrix" geplant. Heute wäre sie 42 Jahre alt.

Marilyn Monroe (1. Juni 1926 - 4. August 1962)

Das Leben der Schauspielerin Marilyn Monroe glich einem Hollywood Film. Der märchenhafte Aufstieg des Mädchens aus kleinen Verhältnissen zum umjubelten Star, die gescheiterte Suche nach privatem Glück und der frühe Tod mit nur 36 Jahren schufen die Basis für eine Legende. In der Nacht zum 5. August 1962 war die blonde Schauspielerin tot im Schlafzimmer ihres Hauses in Brentwood, nahe Hollywood, aufgefunden worden. Sie starb wahrscheinlich an einer Überdosis von Barbitursäure, dem Grundstoff vieler Schlaf- und Narkosemittel. Heuer würde sie ihren 95. Geburtstag feiern.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.