© APA/AFP/VALERIE MACON

Stars
09/12/2021

Wenn Promis die Ex-Partner ihrer Freunde daten

Diese miteinander befreundeten Promis dateten schon einmal dieselben Partner.

Während Bella Hadid und Selena Gomez um die Gunst von Rapper The Weeknd rivalisierten, machte sich Cameron Diaz' Freundin Kate Hudson an ihren Ex Justin Timberlake ran - und welche befreundeten Stars sonst noch Ex-Partner und -partnerinnen gemeinsam haben.

Es war ein großer Skandal, als das Ehepaar Van der Vaart im Jänner 2013 seine Trennung bekannt gab. Sylvie Meis und der niederländische Kicker Rafael van der Vaart hatten 2005 geheiratet und haben einen gemeinsamen Sohn. Rafael kam nach dem Liebes-Aus ausgerechnet mit Sabia Boulahrouz - Sylvies ehemaliger Freundin - zusammen. Letztere ließ sich im Jänner 2013 von ihrem damaligen Mann, dem holländischen Fußballspieler Khalid Boulahrouz, scheiden. Böse Zungen unkten, Rafael van der Vaart hätte Sylvie Meis schon vor der Trennung mit ihrer Freundin Sabia betrogen. Die skandalträchtige Romanze sollte aber nicht von Dauer sein: 2015 trennte sich Van der Vaart auch von Boulahrouz.

Model Bella Hadid und Sängerin Selena Gomez galten als befreundet - bis Rapper The Weeknd ins Spiel kam. Der Musiker und Hadid führten von 2015 bis 2019 eine turbulente On-Off-Beziehung. Zwischendurch datete The Weeknd aber auch Gomez. Nur zwei Monate nachdem sich der Musiker vorübergehend von Hadid getrennt hatte, wurde er im Jänner 2017 erstmals mit der Ex-Freundin von Justin Bieber erwischt.

Während Hadid ihre Kollegin Gomez daraufhin auf Instagram entfolgte, zelebrierte diese für eine Weile sichtlich happy ihr Liebes-Glück mit The Weeknd, der sich aber nach nur zehn Monaten von Gomez trennte. Zwei Wochen nach der Trennung von Selena Gomez wurde der Sänger dann dabei gesichtet, wie er sich aus Hadids Apartment rausschlich - was den Beginn eines erneuten Beziehungs-Anlaufs mit dem Model markierte. Mittlerweile ist die wilde Verbindung Hadids zu The Weeknd aber Geschichte. Mit Selena soll sich Bella inzwischen auch wieder gut verstehen.

Übrigens: Selena Gomez datete in der Vergangenheit auch einen Ex ihrer langjährigen Freundin Miley Cyrus (Foto). Die angebliche Dreiecksbeziehung soll sogar in einigen ihrer frühen Popsongs für die Nachwelt festgehalten worden sein. Sänger Nick Jonas war zwischen 2006 und 2007 mit Cyrus liiert. 2008 begann Jonas, sich mit Gomez zu verabreden. Bis 2010 führten die beiden dann eine On-Off-Beziehung, bis es endgültig zur Trennung kam.

Mittlerweile ist Justin Timberlake seit Jahren mit Schauspielerin  Jessica Biel glücklich verheiratet. Es gab eine Zeit im Leben des Musikers, da ging es in Liebesangelegenheiten aber wesentlich turbulenter zu. So sorgte er unter anderem für Schlagzeilen, als er nach seiner Trennung von Cameron Diaz bei ihrer guten Freundin Kate Hudson anbandelte. Von 2003 bis Anfang 2007 war Timberlake mit Diaz liiert. Nur wenige Tage nach der Trennung turtelte er dann mit Hudson auf einer Silvesterparty.

Die befreundeten Schauspielerinnen hatten übrigens auch beide eine Liaison mit Ex-Baseball-Star Alexander Rodriguez. Gemunkelt wurde, dass Hudson (Foto) in Diaz' Beziehung zu A-Rod eine Racheaktion für ihr Techtelmechtel mit Timberlake sah. Auf ihre Freundschaft wirkte sich der Partnertausch am Ende aber nicht negativ aus: Diaz und Hudson wurden seitdem auf mehreren Partys gemeinsam feiernd gesichtet - unter anderem hingen die beiden Promi-Damen bei den Oscars 2012 miteinander ab.

Jennifer Aniston und Courteney Cox sind seit "Friends"-Zeiten eng befreundet. Was vermutlich nicht allzu viele wissen: In den 1990er-Jahren war zuerst Aniston und auch dann Cox mit dem Frontman der Band "Counting Crown" - Adam Duritz - zusammen. Doch auch ihrer Freundschaft hat dies keinen Abbruch getan.

Brad Pitt und sein Schauspielkollege Ben Affleck teilen sich ebenfalls eine prominente Ex-Partnerin. Es handelt sich aber nicht etwa um Jennifer Aniston oder Angelina Jolie.

Einige erinnern sich vielleicht noch daran, dass Oscar-Preisträgerin Gwyneth Paltrow und Pitt in den 90er Jahren ein Paar waren. Die "Sieben"-Co-Stars waren von 1994 bis 1997 liiert und vorübergehend sogar verlobt, bevor Paltrow nur kurz nach der Trennung mit Affleck zusammenkam. Doch auch diese Promi-Paarung war nicht für die Ewigkeit bestimmt: Mit Affleck turtelte Pitts Ex-Verlobte rund drei Jahre lang, bevor es 2000 zum Liebes-Aus kam.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.